Das ist Video-Marketing!

Video Marketing bedeutet, dass Werbe- und Kommunikationsziele von Unternehmen durch Videos umgesetzt werden.

Der größte Vorteil des Video Marketings ist, dass die Filme nicht direkt als klassische Werbemaßnahme erkannt werden. Zuschauer sehen sich die Videos gerne an – freiwillig und ganz bis zum Ende. Denn gute Videos sind unterhaltsam und wecken Emotionen. Sie erklären dem Zuschauer auf einprägsame Art und Weise, wie ein Produkt funktioniert oder welche Besonderheiten ein Unternehmen ausmachen, ohne zu viel Wirbel zu machen. Die Werbebotschaft wird dabei subtil und unaufdringlich vermittelt – und gleichzeitig sehr wirksam. Das bildet einen großen Gegensatz zur klassischen Fernsehwerbung, die vom Zuschauer häufig eher genervt wahrgenommen und gerne weggeschaltet wird.

Wusstest du schon?

Das Gehirn des Menschen speichert rund 50% der Inhalte von Videos – bei gelesenen Texten hingegen sind es nur 10%. Auf der Suche nach Informationen, gucken etwa die Hälfte der Personen dabei gezielt nach Videos, um sich zu informieren. Heutzutage werden viele Inhalte mit dem Smartphone abgerufen – dort ist es natürlich auch angenehmer, sich einfach ein Video anzusehen, statt einen langen Text zu lesen. Eine Studie hat ergeben, dass Personen, die ein Video zu einem Produkt gesehen haben, es häufiger kaufen als Personen, die kein Video dazu gesehen haben.

Das bringt Video Marketing?

Nicht ohne Grund ist Video Marketing auf dem Vormarsch. Doch welche Vorteile bieten die Videos eigentlich im Vergleich zu anderen Formen des Marketings? Fragt man bei Unternehmen nach, welche Vorteile die Nutzung von Video Marketing mit sich bringt, erhält man verschiedene Antworten:

  • Abhebung von den Wettbewerbern
  • Erreichen der Internet-affinen Zielgruppe
  • Verständliche Vermittlung komplexer Inhalte
  • Steigerung der Reichweite

Umfragen haben ergeben, dass Kunden 4-mal lieber ein Video anschauen, als sich einen Text durchzulesen. Das liegt auch daran, dass es einfach leichter ist, sich Videos zusehen. In der gleichen Zeit können mehr Informationen aufgenommen und verarbeitet werden – auf eine entspannte und unterhaltsame Art und Weise.

Das Video Marketing übermittelt Botschaften zielgruppengerichtet und zuschauergerecht. In den sozialen Medien werden die Videos genau darauf abgestimmt, was in der Zielgruppe gefragt ist. Streuverluste werden vermieden, indem Menschen, die nicht zur Zielgruppe gehören, auch nicht angesprochen werden. Es werden also keine Ressourcen dafür verschwendet, irrelevante Personen anzusprechen.